Navigation

Samstag, 31. März 2018

Mein kreativer Monat / Februar 2018

Nachdem ich bereits im vergangenen Monat eine Collage Mein kreativer Januar erstellt habe, mache ich auch bei der Februar-"Ausgabe" bei AnnasArt wieder mit.



Da ich im Februar relativ fleißig war und nicht alles in eine Collage bringe, habe ich zwei gemacht: eine mit meinen Fadengrafik-Arbeiten...



...und eine mit meinen Stampin Up und anderen Stempel-/Scrapbooking-Arbeiten:



Und da ich gerade am "Power-Basteln" für den heutigen Kreativmarkt und für den Dawanda-Markt Ende April bin, dürfte in der März-Collage auch einiges hinzu kommen.

Ich wünsche Euch allen ein frohes Osterfest.
Euer Rene

Donnerstag, 29. März 2018

Geburtstagskuchen to go - Verpackung 2018

Nachdem ich im vergangenen Jahr eine Geburtstagskuchen-Bausatz mit Minigrußkarte mit dem Envelope Punch Board gestaltet habe und diese nach dem letzten Kreativmarkt alle ausverkauft waren, standen wieder welche auf meiner ToDo-Liste für die jetzt kommenden Märkte.

Aber ich wollte mal etwas Anderes ausprobieren, denn irgendwie gehört für mich zu einem Stück Kuchen auch eine Tasse Kaffee. Und so habe ich mich gestern hin gesetzt, gemessen und probiert, bis ich eine neue Geburtstagskuchen to go-Verpackung fertig hatte.



Ich habe sie erst einmal in 6 verschiedenen Ausführungen gemacht - zunächst in allen 5 InColor-Farben 2017-2019 und dann noch eine mit anderem Designerpapier, was es nicht mehr im Sortiment gibt. Die Karte in Puderrosa (oben links) war der "Prototyp", den ich denn bein den nächsten Karten noch leicht mit der Mattung unter dem Stempel verändert habe.

So sieht eine geschlossene Verpackung von außen aus:




...und so von innen...



Der Inhalt sind:  1 Tassenküchlein / 1 Nescafe Stick 2 in 1 / 1 Zuckerstick in Smiley-Form / zwei Wunderkerzen und ein Tütchen mit Konfetti

Wenn Dir meine Geburtstagskuchen to go - Verpackung gefällt und Du möchtest sie nachbasteln, unter meinen ANLEITUNGEN findest Du diese und weitere Anleitungen als pdf-Datei zum Download. 


Ich wünsche Euch allen ein frohes Osterfest.
Euer Rene

Mittwoch, 28. März 2018

Kreativmärkte 2018 - Hier bin ich dabei....

Auch in diesem Jahr habe ich wieder einen Stand auf insgesamt 3 Kreativmärkten und einem Straßenfest. Hier sind diese 4 Termine auf einem Blick...



Ostersamstag, 31. März 2016 von 12.00 - 20.00 Uhr
Täubchenthal Leipzig, Wachsmuthstraße 1


28. und 29. April 2018
Kohlrabizirkus Leipzig


Bohei & TamTam - das große Straßenfest auf der Karl-Heine-Straße
Samstag, 23. Juni 2018 - 11 bis 19 Uhr / Parade um 15 Uhr
Harl-Heine-Straße Leipzig


03. und 04. November 2018
Kohlrabizirkus Leipzig

Ich freue mich auf Euren Besuch an meinem Stand zu diesen Märkten.

Samstag, 24. März 2018

Workshop vom 22.03.2018

Am Donnerstag war wieder Workshop-Time bei mir in Leipzig-Plagwitz.
Es waren 4 meiner Stammbastlerinnen/-kundinnen zu diesem Workshop.
Wie immer haben wir 3 verschiedene Projekte gebastelt.

Als Erstes haben wir gemeinsam meine Karte "Einfach wunderbar/Pfauengruß" nachgestaltet, mit der ich bei der In(k)spire_me-Challenge  338 den zweiten Platz belegt habe:

Und diese 4 Karten haben Petra, Kerstin, Janne und Janine nach meiner Vorlage und Anleitung gebastelt:


Als zweites Projekt haben wir eine S-Fold-Card mit dem Projektset Orientpalast gebastelt.
Als Vorlage hat meine S-Fold-Card gedient, die ich jetzt im Rahmen eines Technikbuches über 30 mal gefertigt habe - der einzige Unterschied: Für das Technikbuch habe ich erst einmal Papier aus der Deisgnerpapier-Serie "Marokko" genommen, die es bereits im Hauptkatalog 2017/2018 nicht mehr gab.






Und hier nun die nach dieser Vorlage gestalteten S-Fold-Karten meiner Workshopteilnehmerinnen:





Und da wir zu fast jedem Workshop auch noch eine kleine Verpackung gestalten, haben wir dieses Mal ein kleines Notizblockbüchlein mit Kellnerblock und Bleistift in den InColor-Farben 2019-2019 bebastelt. Bei diesem Projekt haben wir lediglich das Büchlein mit dem Designerpapier und dem Inhalt im Workshop gemacht, die Teilnehmerinnen können sich die Voderfront zu Hause noch selbst mit einem Gruß fertig gestalten, je nachdem zu welchem Anlass und wem sie es schenken möchten.



Das Musterprojekt für dieses kleine Notizblockbüchlein habe ich in Limette gefertigt.



Und hier nun die 4 Notizblockbüchlein der Workshopteilnehmerinnen alle auf einem Blick:




Beim Blick auf die Uhr zum Schluß mussten wir feststellen, dass wir immer schneller fertig sind mit basteln, so ein eingespieltes Team ist das schon.

Die nächsten beiden Workshops sind am 20.April (ausgebucht) und am 26. April - beide finden noch einmal bei mir in der Wohnung statt.

Ab Mai finden dann die Workshops im Workshopraum in der Engertstraße 13 in Leipzig-Lindenau statt. Dort können dann bis zu 12 Workshopteilnehmerinnen gleichzeitig am Workshop teilnehmen.

Du möchtest einmal an einem meiner Workshops teilnehmen?
Weitere Infos und das Anmeldungsformular findest du hier....



Wir freuen uns auf Dich !

Dienstag, 20. März 2018

Alle Workshoptermine auf einem Blick - die Flyer sind da

Da ich ja am 31. März und 28./29. April auf zwei Kreativmärkten bin, habe ich mir für meine Workshops Flyer drucken lassen - passend zum Design meiner Visitenkarten und meines Werbebanners.



Freitag, 16. März 2018

Badesalz-Verpackung Mystischer Orient (Anleitung)

Heute möchte ich Euch die Anleitung für eine Badesalz-Verpackung mit dem Produktpaket Orientpalast zeigen. 

Als ich vor einiger Zeit im Drogeriemarkt das Badesalz "Mystischer Orient" gesehen habe, habe ich gleich einen ganzen Schwung davon gekauft, denn ich hatte sofort im Hinterkopf, dass das perfekt zu dem Produktpaket Orientpalast passt.



Die Verpackung habe ich mit dem Envelope Punchboard gefertigt.

Hier eine Kurzanleitung dazu:

Farbkarton 19,3 x 19,3 cm bei 9,6cm und 10,6 cm punchen und falzen und das reihum.
Dann habe ich die obere und untere Ecke um jeweils 1cm eingekürzt und das Ganze zu einer Verpackung zusammengeklebt.

Unten und oben habe ich jeweils noch 1 Stück Farbkarton 12,0 x 6,0 cm aufgeklebt, bei dem oberen mit abgerundeten Ecken. 

Designerpapier: 
2 Stück 11,5 x 5,5cm für Vorderseite und 1 Stück 11,5 x 10,5cm für die Rückseite.


Das Medaillon habe ich mit den Thinlits Orient Medaillons ausgestanzt, nachdem ich zuvor auf die Rückseite des Farbkartons ein Stück der Blätter mit Mehrzweckaufklebern geklebt hatte.
Diese sind besonders dünn und da sie sich nach dem Ausstanzen leicht abziehen lassen, perfekt vor allem für filigrane Stanzteile.
Bei meiner Verpackung war das wichtig, um das Medaillon anschließend auf Spiegelkarton aufzukleben und nochmals mit den Framelits Lagenweise Kreise ausstanzen zu können.

Das fertige Medaillon habe ich dann zur Hälfte mit Tombow-Mehrzweckkleber versehen und auf die obere Lasche der Verpackung aufgeklebt.



Zum Schluss habe ich die Verpackung noch mit einem Magnetverschluss versehen und mit dem Stempel "Kleine Auszeit" (JM-Creations), den ich ebenfalls mit einem Thinlits Orient Medaillons ausgestanzt habe auf der Vorderseite dekoriert.

Hier noch einmal eine Aufstellung des verwendeten Materials:



Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbasteln.

Dienstag, 13. März 2018

Sale-A-Bration "Endspurt" - nur noch bis zum 31. März

Der "Endspurt" ist gestartet - in knapp 2 1/2 Wochen ist die diesjährige Sale-A-Bration vorbei.


Stampin`Up! hat noch einmal die Sale-A-Bration mit einigen Artikeln aus dem Haupt- und Frühjahrs-/Sommerkatalog aufgefüllt.



Aber natürlich gibt es auch alle Artikel aus den SAB-Flyern 1 und SAB-Flyer 2 noch bis zum 31. März 2018.
Für alle Artikel aus den 3 Flyern gilt: Lieferung, nur so lange der Vorrat reicht.

Und da ja der letzte SAB-Tag auf den Ostersamstag fällt, habe ich den letzten Sammelbestellungs-Termin für SAB-Artikel um eine Woche vorverlegt.

Meine letzten Sammelbestellungen während der SAB:

Donnerstag, 15. März 2018 und Sonntag 25. März 2018

Samstag, 10. März 2018

Kreative Ideen vom Team Stempelclub 03/2018 - STEMPELTECHNIKEN



Herzlich Willkommen beim 3. BlogHop 2018 der Leipziger Stampin´Up!-Demonstratoren vom Team Stempelclub.

Am Ende meines Beitrages findest Du alle Teilnehmer/innen an unserem BlogHop.
Du kannst einfach zum nächsten BlogHop-Beitrag weiter surfen - oder wenn mal ein LInk nicht funktioniert, einfach einen anderen Beitrag in der Teilnehmer/-innen-Liste aufrufen.



Für den heutigen BlogHop habe ich mich mal in der Bokeh-Technik probiert.
Für den Hintergrund habe ich die Farben Jeansblau, Smaragdgrün und Limette verwendet,
auf die ich dann mit Fingerschwämmchen und einer selbst gebastelten Schablone die Sterne mit Craft Stempelfarbe in Flüsterweiß aufgetragen habe.



Die Gitarren und der Schriftzug sind aus dem SAB-Stempelset "Echt cool" und da ich ja bereits einen farbigen Hintergrund habe, habe ich nur eine der beiden Gitarren coloriert.

Hier nun wie immer ein Überblick über die verwendeten Produkte:

Du hast das SAB-Stempelset "Echt cool" (*Gratis ab 60 Euro Bestellwert) noch nicht? 
Dann nutze am Besten meine Sammelbestellungen am 15. oder 30. März, um Dir das Set noch schnell zu bestellen, denn am 31. März ist die SAB zu Ende.

Außerdem habe ich heute in der Karte die beiden Farben JEANSBLAU und SMARAGDGRÜN mit eingesetzt - beide Farben gehen Ende Mai aus dem Sortiment, da es InColor-Farben 2016-2018 sind.

Meine Empfehlung:
Bestelle Dir RECHTZEITIG Nachfülltinte und Farbkarton, wenn Du die InColor-Farben 2016-2018 auch weiterhin nutzen möchtest.

Ein schönes Wochenende und weiterhin viele kreative Ideen
wünscht Dir Rene


Hat Dir mein BlogHop-Beitrag gefallen? 
Dann würde ich mich über einen Kommentar dazu am Ende dieses Beitrages sehr freuen.

Hier die gesamte Liste der teilnehmenden Stampin´Up!-Demonstratoren/-innen und ihrer Beiträge im Überblick:


Rene Guenther - bei mir bist Du gerade
AnkeHämsch   - mit Anke geht es weiter....


Wir würden uns freuen, wenn wir Dir mit unseren Arbeiten ein paar kreative Ideen vermitteln konnten und wünschen Dir ein kreatives Wochenende.