Navigation

Sonntag, 1. April 2018

Das war...The Market - Osterspecial 2018

Gestern war ja nun im Täubchenthal Leipzig 


Zwar ist das Auf- und Abbauen an einem Markt, der nur 1 Tag geht, immer mit ganz schön Stress verbunden - früh alles die Treppen runter schaffen und ins Auto verladen, Stand vor Ort aufbauen, 8 Stunden Markt, Abbau, alles wieder nach Hause fahren und zumindest die Verkaufsware wieder hoch in die Wohnung tragen, man weiß ja nie, wer da nachts neugierig auf das ist, was sich in den Kartons befindet.

Hier nun ein paar Fotos von meinem Stand auf dem gestrigen Markt - nicht wundern, dass Ihr jetzt auch hier viele Sachen seht, die ich sonst nicht hier zeige, weil ich sie nicht aus Stampin´Up!-Produkten gefertigt habe. Aber ich bastele ja schon länger, als ich Stampin´ Up!-Demonstrator bin, habe einen gut gehenden Dawanda-Shop und werde von daher an den Sachen, die ich als Hobby so noch bastle, auch nichts ändern.




Ich hatte gestern viele nette Kunden, nette Besuche von meinen Workshopteilnehmerinnen, anderen Stampin´Up!-Demonstratorinnen aus Leipzig, aber auch viele nette Gespräche mit Interessentinnen für meine Workshops und zu Stampin´Up!-Produkten.



 

Und das ich im Endeffekt auch mit meinen Marktumsätzen zufrieden war, sieht man mir glaube ich hier auf diesem Foto an, was eine Workshopteilnehmerin und gute Bastelfreundin von mir geknipst hat.


Jetzt gönne ich mir erst mal 2 Tage Oster-Ruhe, bevor ich mit meinen Goodies für On Stage anfange und neue Sachen für den nächsten Kreativmarkt bastle.

Ein schönes Osterfest 
wünscht Euch allen Rene



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen