Navigation

Samstag, 11. August 2018

Grußkarte Blumiges Etikett in Baby Wipe Technik - Catch the Sketch #32

Heute hatte ich mal wieder etwas Zeit zum Basteln - also habe ich mir den nächsten Catch the Sketch #32 vorgenommen.

Aufgabe war es dieses Mal eine Karte mit der Baby Wipe Technik / Feuchttüchertechnik zu gestalten.
Zu dieser Technik gibt es viele Anleitungen im Netz - um es aber einfach mal kurz in Worte zu fassen: Man legt mehrere Baby-Feuchttücher übereinander, tropft darauf mehrere Farben mit Nachfülltinte - und nutzt das Ganze dann als Stempelkissen. Da die Farben auf den Babytüchern ineinander laufen, bekommt man so sehr schöne Farbverläufe im Stempelmotiv.




Ich habe mich für die Stempelfarben Jade, Limette und Flamingorot entschieden und in diesen Farben auch die Grundkarte, Mattung und das Fähnchen gemacht.
Gestempelt habe ich mit dem Stamparatus, da man damit hervorrragend Stellen, wo der Stempelabdruck nicht nicht perfekt ist, einfach noch einmal passgenau überstempeln kann.

Hier noch einmal das in Baby Wipe Technik gestempelte Motiv als Detailfoto.



Folgendes Stampin´Up!-Material ist bei dieser Karte zum Einsatz gekommen:


Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Ich werde sicher demnächst noch eine andere Karte in dieser Technik machen, denn ich habe damit schon bei den eingereichten Beiträgen für den Catch the Sketch eine tolle Herbstkarte damit gesehen - und im September ist ja das Thema meines Workshops: HERBSTGRÜSSE

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende.
Viele Grüße aus Leipzig.
Euer Rene

1 Kommentar:

  1. Tolle Karte. Das muss ich unbedingt auch mal ausprobieren. Es freut mich, dass Dir meine Blätterkarte mit der Baby-Wipe-Technik gefällt. Viel Spaß beim Ausprobieren. LG Bastelanja

    AntwortenLöschen