Navigation

Mittwoch, 26. September 2018

Envelope Punch Board Blog Hop September: HERBST


Heute ist mal wieder Envelope Punch Board Blog Hop - und dieses Mal dreht sich alles um das Thema HERBST.

Ich habe mir dieses Mal eine kleine Box ausgesucht, die ich nach einer Anleitung von britischen Stampin´Up!-.Demonstratorin Samantha Hammond gefertigt habe.

Die Box nennt sich The UPSIZED Open Basket - eine richtige deutsche Übersetzung gibt es dafür nicht - vielleicht Oben seitlich offene Box...




Für diese Box - sie hat eine Gesamtgröße ohne Henkel von B 10,3 x T 5,0 x H 5,3 cm - und so komplett mit den oberen Henkeln eine Gesamthöhe von 10,0 cm  - benötigst Du:

Farbkarton 8" x 8" (20,3 x 20,3 cm)
2x Designerpapier 10,0 x 5,0 cm
2x Designerpapier 4,7 x 5,0 cm

Den Farbkarton stanzt und falzt Du zunächst bei 1 3/4" und bei 4 3/4" (4,5 und 12,0 cm)
Anschließend drehst Du Deinen Farbkarton um 90 Grad und machst das auf der gegenüberliegenden Seite genau so.

ACHTUNG: Bei dem ersten Falz bei 1 3/4" ist das Envelope Punch Board kleiner als die endgültige Falzlinie, Du kannst diese also mit dem EVP nicht bis zum Ende durchziehen. Diese Falzlinie musst Du anschließend mit Lineal und Falzbein oder mit der Falzklinge an deinem Papierschneider separat noch bis zum Ende ziehen.

Nachdem Du beiden Seiten gefalzt hast und deine beiden Falzlinien verlängert hast, drehst Du deinen Farbkarton, legst jeweils die Nase am EVP an den Falzlinien an und stanzt und falzt die beiden übrigen Seiten noch.
Das Ergebnis sollte so aussehen:



In die beiden breiten Laschen stanzt Du einen ovalen oder runden "Griff"-Ausschnitt und rundest diese an den Spitzen ab.
Nun klebst Du Dein Designerpapier auf die späteren Außenseiten deiner Box.



Die 4 Falzlinien rechts und links der breiten Seitenteile schneidest Du bis zum Bodenfalz ein und klebst Deine Box mit den so entstehenden Klebeflächen zusammen. 
Die beiden kleinen seitlichen Laschen klebst Du einfach nach innen.

Anschließend kannst Du Deine fertige Box  The UPSIZED Open Basket nach Belieben dekorieren.

Folgende Stampin´Up!-Sachen habe ich für die Box verwendet:


Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht Dir Rene

Hier geht es weiter zu Sandra Herzog´s BlogHop-Beitrag:



Alle BlogHop-Teilnehmer/innen:

1. Elisabeth Pirolt
2. Rene Guenther - bei mir bist Du gerade
3. Sandra Herzog
4. Ute Lamprecht
5. Nadine Lange

Wir würden uns freuen, wenn auch Du bei unserem nächsten Envelope Punch Board Blog Hop mitmachst. Anmelden kannst Du Dich dafür via Facebook in unserer Facebookgruppe
"Envelope Punch Board Stampin' Up! Blog Hop"


Kommentare:

  1. Die Box ist eine tolle Idee, gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  2. Deine Box gefällt mir ganz ausgezeichnet.
    Mit dem richtigen Inhalt ist das ein wundervolles Geschenk.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen